Mitteilungen der Schulleitung - Elternbriefe

Hilfeangebote für Familien in der Corona-Krise

Aufgrund des dynamischen Infektionsgeschehens ist unsere Sozialpädagogische Fachkraft, Frau Susanne Höhne-Scholz, bis auf Weiteres im Homeoffice. Falls Sie ihre Unterstützung oder eine Beratung wünschen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an Frau Höhne-Scholz.

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Wie geht es nach den Weihnachtsferien weiter?

Brief des Nds. Kultusministers vom 5. Januar 2021 an alle Schülerinnen und Schüler der 5. bis 10. Klassen

Brief des Nds. Kultusministers vom 5. Januar 2021 an alle Eltern und Erziehungsberechtigten

Brief des Nds. Kultusministers vom 5. Januar 2021 in einfacher Sprache an alle Eltern und Erziehungsberechtigten

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!

Bitte beachten Sie auch die Informationen, die Ihnen über IServ zugegangen sind. Der Unterricht der Jahrgänge 5 bis 9 findet – wie bereits vor den Weihnachtsferien - laut Stundenplan über Videokonferenz statt. Die kleinen stundenplantechnischen Änderungen gehen bis Freitag, 08.01.2021 noch ein. Alle Abschlussschüler/-innen haben Präsenzunterricht in der Schule!!!

Hinweise zur Notbetreuung

Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen 5 und 6 können unter Beachtung folgender Kriterien zur Notbetreuung per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) angemeldet werden:

Notbetreuung wird angeboten für die Kinder der Schuljahrgänge 1 bis 6 in den Szenarien B und C, in der Regel zwischen 08:00 Uhr und 13:00 Uhr. Die Notbetreuung dient dazu, Kinder aufzunehmen, bei denen mindestens eine Erziehungsberechtigte oder ein Erziehungsberechtigter in betriebsnotwendiger Stellung in einem Berufszweig von allgemeinem öffentlichem Interesse tätig ist. Zulässig ist auch die Betreuung in besonderen Härtefällen wie etwa für Kinder, deren Betreuung aufgrund einer Entscheidung des Jugendamtes zur Sicherung des Kindeswohls erforderlich ist, sowie bei drohender Kündigung oder erheblichem Verdienstausfall für mindestens eine Erziehungsberechtigte oder einen Erziehungsberechtigten.


10. Dezember 2020

Vorgehensweise für die Woche vom 14.12. bis 18.12.2020

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

am 14. und 15.12.2020 findet an unserer Schule noch Präsenzunterricht statt. Die abgemeldeten Schülerinnen und Schüler erhalten die Aufgaben über das Aufgabenmodul bzw. per E-Mail (IServ). Die angesetzten Arbeiten werden geschrieben und sind verpflichtend. Es besteht die Möglichkeit, zum Schreiben der LK nachmittags in die Schule zu kommen (bitte im Sekretariat nachfragen). Vom 16. bis 18.12.2020 findet für alle Distanzlernen per Videokonferenz und laut Stundenplan statt. Bitte unbedingt auf IServ nachschauen, was genau angesagt ist. Es könnte sein, dass bestimmte Fächer (Sport, Werken ...) abweichende Regelungen haben.

Ab dem 21.12.2020 beginnen für alle offiziell die Weihnachtsferien. Da wir nicht genau wissen, wie es nach dem 10. Januar 2021 weitergeht, ist es ganz wichtig, dass alle Schülerinnen und Schüler ihre Unterrichtsmaterialien mit nach Hause nehmen.

Elternbrief des Nds. Kultusministers vom 15. Dezember 2020

Elternbrief des Nds. Kultusministers vom 15. Dezember 2020 (verkürzt)

Brief des Nds. Kultusministers vom 15. Dezember 2020 an alle Schüler*innen der 5. bis 10. Klassen


14. Dezember 2020

Wolfenbütteler Schulen im Dialog (Online-Veranstaltung)

Corona und Schule – Zoom Online-Session

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Interessierte!

Die Pandemie hat uns nach wie vor „voll im Griff“ und gerade Fragen nach der Sicherheit und Wirksamkeit von Infektionsschutzmaßnahmen an Schulen haben zurzeit wieder eine hohe Aktualität. Aber auch die Frage, welche Auswirkungen die augenblickliche Situation auf das Lernen, das Schulleben und die weitere Ausbildung hat, beschäftigt uns alle sehr. Daher freuen wir uns, mit Professor Dr. Martin Korte (TU Braunschweig und Helmholtz Zentrum für Infektionsforschung) einen Experten gewonnen zu haben, der sich sowohl mit der Hirn- als auch der Infektionsforschung beschäftigt und auf einer Online-Veranstaltung etwas Licht ins Dunkel bringen kann.

Schalten Sie sich am Donnerstag, dem 17.12.2020 um 18:30 Uhr dazu und sind Sie dabei, wenn Professor Dr. Korte über neueste Erkenntnisse, spannende Zusammenhänge und ihre Auswirkungen auf die Schule referiert. Hören Sie kurze Berichte aus den Schulen selbst und nutzen Sie die Gelegenheit, Fragen zu stellen oder Kritik zu üben.

Den Zugangslink finden Sie hier: https://zoom.us/j/95761623676?pwd=QU9sa21KVGo3UnZVaXg1c1o4V3VMQT09

Wer möchte, kann sich auch einen Zoom-Account erstellen, das ist aber eigentlich nicht notwendig: Über Ihren Browser können Sie Zoom installieren, was zwei bis drei Minuten dauert, oder Zoom im Browser öffnen.

Meeting ID: 957 6162 3676
Passcode: f0etcJ

Wir selbst sind sehr gespannt und freuen uns auf eine interessante Veranstaltung.

Sabine Nolte


Befreiung vom Präsenzunterricht in der Woche vom 14. bis 18. Dezember 2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler!

Heute erreichten uns neue Briefe des Kultusministers Grant Hendrik Tonne. Diese enthalten wichtige Informationen zur Regelung der Befreiung vom Präsenzunterricht in der Woche vom 14. bis 18.12.2020.

WICHTIGER Hinweis: Sollten die Eltern/Erziehungsberechtigten sich dafür entscheiden, euch vorzeitig (frühestens ab dem Montag, 14.12.2020) vom Präsenzunterricht zu befreien, wechselt ihr ins Homeoffice/Distanzlernen. In diesem Fall MUSS die Klassenlehrerin/der Klassenlehrer bis Sonntag, 13.12.2020, 18:00 Uhr per Mail/IServ-Nachricht von den Eltern/Erziehungsberechtigten darüber informiert werden.

Unterrichtsinhalte müssen dann selbstständig be-/nachgearbeitet werden - so wie es aus dem Szenario B bekannt ist. Nehmt bitte auch den Absatz bezüglich der Klassenarbeiten dringend zur Kenntnis!

Außerdem ist der entsprechende Elternbrief des Ministers angefügt, der auch auf der Homepage zu finden sein wird. Ich möchte auch noch einmal auf das ebenfalls angehängte Infoblatt "Beratungs- und Gesprächsangebote für Kinder und Jugendliche" hinweisen. Auch dieses wird auf der Homepage zu finden sein, da es Kontaktdaten und Hilfsangebote für Kinder und Jugendliche, die durch die Corona-Krise Hilfs- und Unterstützungsangebote für alle Lebenslagen wahrnehmen möchten, enthält.

Viele Grüße aus der Realschule und bleiben Sie/bleibt gesund!

Das Schulleitungsteam

Brief des Nds. Kultusministers vom 10. Dezember 2020 an alle Eltern und Erziehungsberechtigten

Brief des Nds. Kultusministers vom 10. Dezember 2020 an alle Schülerinnen und Schüler

Beratungsangebote für Schülerinnen und Schüler


Bitte um Beachtung!

Es gibt immer wieder Unstimmigkeiten bezüglich der Aktualität der Inzidenzzahlen.
Nach dem Nds. Rahmen-
Hygieneplan des Kultusministeriums müssen die Schulen die aktuelle Inzidenzzahl unter

https://www.niedersachsen.de/coronavirus/aktuelle_lage_in_niedersachsen abrufen.

In der Woche ab Montag, 14.12.2020 bis Freitag, 18.12.2020 findet kein Nachmittagsunterricht statt. In dieser Woche können Schüler*innen zum Nachschreiben von Arbeiten in die Schule nachmittags bestellt werden. Die Lehrkräfte informieren die betroffenen Schüler per I-Serv.

 

Niedersächsischer Rahmen-Hygieneplan Corona Schule (Version 4.1) vom 26. November 2020

Elternbrief des Nds. Kultusministers vom 26. November 2020

Elternbrief des Nds. Kultusministers vom 26. November 2020 in einfacher Sprache

Brief des Nds. Kultusministers vom 26. November 2020 an alle Schüler*innen der 5. bis 10. Klassen

Antragsformular "Befreiung von der Präsenzpflicht am 17. und 18.12.2020 im Härtefall"

Übersicht der Regelungen für die Schulen in Niedersachsen ab 01.12.2020


Elternbrief des Nds. Kultusministers vom 17. November 2020

Elternbrief des Nds. Kultusministers vom 17. November 2020 in einfacher Sprache

Brief des Nds. Kultusministers vom 17. November 2020
an alle Schüler*innen der 5. bis 10. Klassen

Leitfaden "Schule in Corona-Zeiten" (Update)

Niedersächsischer Rahmen-Hygieneplan Corona Schule (Version 4.0) vom 19. November 2020

Begleitschreiben zum aktualisierten Rahmen-Hygieneplan Corona Schule (Version 4.0) vom 19. November 2020


Elternbrief des Nds. Kultusministers vom 30. Oktober 2020

Elternbrief des Nds. Kultusministers vom 30. Oktober 2020 in einfacher Sprache

Brief des Nds. Kultusministers vom 30. Oktober 2020 an alle Schüler*innen

Schaubild "Regelungen ab dem 2. November 2020 für Schulen"

Niedersächsischer Rahmen-Hygieneplan Corona Schule (Version 3.2) vom 22. Oktober 2020

Elternbrief des Nds. Kultusministers vom 22. Oktober 2020

Elternbrief des Nds. Kultusministers vom 22. Oktober 2020 in einfacher Sprache

Brief des Nds. Kultusministers vom 22. Oktober 2020 an alle Schüler*innen

Antrag auf Befreiung vom Präsenzunterricht im Härtefall

Krankheitssymptome: Darf mein Kind in die Schule? Hinweise für Eltern
Plakat des Nds. Kultusministeriums hier zum Downloaden
Handlungsempfehlung für Schulen hier zum Downloaden

Übersetzungen der Plakate/Schaubilder "Erkältungssymptome"
Hinweise für Eltern in mehreren Sprachen


WICHTIGE NACHRICHT DER SCHULLEITUNG

Wir freuen uns, dass die Quarantäne mit Wirkung ab dem 30. September 2020 aufgehoben wurde. Alle erneuten Tests sind negativ ausgefallen, sodass der Unterricht wieder normal stattfinden kann. Lediglich die betroffene Schülerin bleibt noch in Quarantäne.

Bitte beachten Sie auch die Pressemitteilung "Entwarnung an drei Schulen in Wolfenbüttel" der Wolfenbütteler Zeitung vom 30. September 2020.


Am Donnerstag, dem 24.09.2020 hat die Mutter einer Schülerin aus der Klasse 9 c ein positives Ergebnis eines Corona-Tests erhalten. Die gesamte Klasse sowie Schüler/-innen aus einem Wahlpflichtkurs, die Kontakt zu der Schülerin hatten, als auch die dort unterrichtenden Lehrkräfte wurden am Donnerstag zu einem Test ins Gesundheitsamt gebeten. Die getesteten Personen stehen bis einschließlich 05.10.2020 vorsorglich unter Quarantäne. Wir hoffen auf baldige Ergebnisse aus dem Gesundheitsamt. Die betroffenen Personen werden über alle weiteren Maßnahmen per IServ versorgt. Für Rückfragen stehen wir Ihnen per Mail gern zur Verfügung.

Bitte beachten Sie auch die Pressemitteilung „Drei Wolfenbütteler Schüler stehen unter Corona-Verdacht" der Wolfenbütteler Zeitung vom 25.09.2020.


Brief des Nds. Kultusministers an alle Schüler*innen vom 7. Oktober 2020

Elternbrief des Nds. Kultusministers vom 25. September 2020 in deutscher und in arabischer Sprache

Verstöße gegen Hygienemaßnahmen

Erkältungssymptome: Darf mein Kind in die Schule?

Schuleigenes Hygiene-Konzept vom 26. August 2020

Niedersächsischer Rahmen-Hygieneplan Corona Schule vom 05.08.2020 (mit red. Korrektur am 23.08.2020)

Video "Hygieneregeln für Schüler*innen" (Stadtschülerrat Braunschweig)

Corona-Kompensationskonzept für allgemein bildende Schulen

Elternbrief Jg. 6 bis 10 vom 25. August 2020 mit Rückmeldevordruck "Einhaltung des Hygiene-Konzepts")

Informationen zur Schülerbeförderung ab dem Schuljahr 2020/2021

Häufig gestellte Fragen zur Abgrenzung der 30-Euro-Schüler-Monatskarte von der Sammel-Schülerzeitkarte


Elternbrief des Nds. Kultusministers vom 3. Juli 2020 (Bildungs- und Freizeitangebot in den Sommerferien)

Elternbrief vom 13. Juli 2020 (Schulbetrieb nach den Sommerferien)

Leitfaden "Schule in Corona-Zeiten 2.0" des Nds. Kultusministeriums

Elternbrief des Nds. Kultusministers vom 3. Juli 2020 (Bildungs- und Freizeitangebot in den Sommerferien)

Infobrief zur neuen Schüler-Monatskarte für Bus und Bahn

Flyer Verkehrsverbund Region Braunschweig

Elternbrief vom 22. Juni 2020 (Anmeldung zur Teilnahme an einer Nachprüfung)

Anmeldevordruck zur Teilnahme an einer Nachprüfung

Elternbrief vom 29. Mai 2020

Elternbrief vom 15. Mai 2020

Schreiben des Nds. Kultusministers vom 14. Mai 2020 mit Übersicht "Präsenzunterricht in den allgemein bildenden Schulen"

Elternbrief vom 14. Mai 2020 (Rückführungsphase in den Präsenzunterricht)

Elternbrief vom 4. Mai 2020 (Abschlussprüfungen 2020)

Elternbrief zur Wiederaufnahme des Unterrichts am 27. April 2020 für den Abschlussjahrgang

Elternbrief zur schrittweisen Wiederaufnahme des Schulbetriebs am 27. April 2020

Regelungen zum Lernen zu Hause für Schülerinnen und Schüler der Schuljahrgänge 1 bis 10 (RdErl. d. MK v. 16.04.2020)

Lernen zu Hause (Leitfaden des Niedersächsischen Kultusministeriums)

Elternbrief der Schulpsychologie

Elternbrief "Verschiebung der Abschlussprüfungen"

Informationen des Niedersächsischen Kultusministeriums zur Verschiebung der Abschlussprüfungen 2020

Hinweise der Niedersächsischen Landesschulbehörde zur Konkretisierung des Personenkreises

Informationsschreiben der Schulleitung zur Notbetreuung

Freizeitgestaltung der Schülerinnen und Schüler während der Schulschließung

Elternbrief zur Schulschließung


Leibniz Aktuell

Leibniz Aktuell - September 2020
Leibniz Aktuell - Dezember 2019

Leibniz Aktuell - September 2019

Leibniz Aktuell - Juni 2019
Leibniz Aktuell - Dezember 2018
Leibniz Aktuell - August 2018
Leibniz Aktuell - Mai 2018
Leibniz Aktuell - Dezember 2017
Leibniz Aktuell - August 2017
Leibniz Aktuell - Februar 2017
Leibniz Aktuell - Dezember 2016
Leibniz Aktuell - September 2016