Keep Cool

15. Januar 2020

Sozialtraining „keep cool“ 

Auch in diesem Schuljahr hatten die Schülerinnen und Schüler der fünften und sechsten Klassen an zwei Tagen viel Spaß im Jugendfreizeitzentrum. Der Diplom-Sozialpädagoge Matthias Steg von der Stadtjugendpflege stellte den Klassen spielerische Aufgaben, die gemeinsam gemeistert werden mussten. Dabei waren gute Teamarbeit und gegenseitige Rücksichtnahme Voraussetzungen für das Gelingen. In Gruppengesprächen bekamen die Schülerinnen und Schüler Impulse das eigene Verhalten zu reflektieren und die Bedürfnisse der anderen sowie non-verbale Zeichen wahrzunehmen.

Ziel ist die Förderung sozialer Kompetenzen - beispielsweise der Steigerung der Konfliktfähigkeit - der jungen Schülerinnen und Schüler. Damit ist „keep cool“ ein wichtiger Baustein in der Gewaltprävention der Leibniz-Realschule.

Fotogalerie


27. November 2017

Keep Cool

Im November fand das Projekt Keep Cool im Stadtjugendzentrum statt, an dem die Schülerinnen und Schüler des 5. Jahrgangs teilnahmen. An zwei Tagen setzten sie sich spielerisch mit ihren sozialen Kompetenzen auseinander.

Das Projekt leistet einen wichtigen Beitrag zur Förderung von Team-, Konflikt- und Kommunikationsfähigkeit sowie die Übernahme von Verantwortung.

gez. S. Labahn

Hier geht es zur Fotogalerie.