Datenschutzerklärung

Name und Anschrift des Verantwortlichen

Leibniz-Realschule
Cranachstraße 5
D-38300 Wolfenbüttel

Telefon: +49 5331 8825-12
Telefax: +49 5331 8825-14

E-Mail:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Vertretungsberechtigt

Sabine Nolte, Schulleiterin

 

Datenschutzbeauftragter

Marcus Hilse

 

I. Datenerhebung


II. Links


III. SSL-Verschlüsselung


IV. Informationen nach DS-GVO


V. Änderung / Erweiterung der Datenschutzerklärung


VI. Kontakt

 

 


 

 

Serverseitige Erhebung von Daten

Bei Nutzern unserer Webseiteninhalte werden Daten von dem Serverbetreiber (Provider) Alfahosting GmbH (Datenschutzerklärung) gespeichert. Die für uns zugänglich gespeicherten Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken anonym zur Verfügung gestellt. Es erfolgt keine personenbezogene Verwertung. Folgende Statistikdaten stehen uns zur Verfügung:
 

  • Besucherzahl Tag und Monat
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendeter Browser
  • Aufgerufene Seiten-URL
  • Aufenthaltsdauer
  • Die Website, von der Sie uns besuchen (soweit übermittelt)
  • Jeweils übertragene Datenmenge

zurück

 

 

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Es handelt sich dabei um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.Wir nutzen selbst die Cookies nicht, um unsere Angebote nutzerfreundlich zu gestalten. Die Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis ihre Laufzeit beendet ist oder Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

 
Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

 

zurück

 

 

Web-Analyse

Unsere Website verwendet keine Webanalysetools.

 

zurück

 

 

Kontakformular

Kontaktdaten werden von Ihnen nur erhoben, wenn Sie für eine Mitteilung oder Anfrage unser Kontaktformular nutzen. Ihre Angaben werden nur im erforderlichen Umfang und ausschließlich für die Kontaktaufnahme mit Ihnen erhoben.

 

zurück

 

 

Verwendung von Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

 

zurück

 

 

Hyperlinks zu anderen Webseiten

Unsere Website enthält zum Teil Links zu anderen Websites. Diese Links sind von uns mit zumutbarer Sorgfalt geprüft. Für die Inhalte und die Wahrung des Datenschutzes auf den von uns verlinkten Seiten ist das Unternehmen oder der Coach nicht verantwortlich.

 

zurück

 

 

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
 
Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

zurück

 

 

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

 

zurück

 

 

Weitergabe der Daten

Eine Weitergabe von personenbezogen Daten erfolgt nicht, sofern nicht im Einzelfall eine gesetzliche Verpflichtung bestehen sollte.

 

zurück

 

 

Rechte der Betroffenen

Jede betroffene Person hat das Recht auf Auskunft nach Art. 15 DSGVO. Sofern wir personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten sollten, haben Sie das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DSGVO, das Recht auf Löschung nach Art. 17 DSGVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO, das Recht auf Widerspruch aus Art. 21 DSGVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit aus Art. 20 DSGVO. Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten die Einschränkungen nach §§ 34 und 35 BDSG. Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO i. V. m. § 19 BDSG).

 

zurück

 

 

Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Die Verarbeitung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit der Nutzung von Kontakt- oder Bestellformularen erfolgt zur Erfüllung eines Vertrags oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO.
Unterliegt unser Unternehmen einer rechtlichen Verpflichtung, durch welche eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich wird, so basiert die Verarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 c) DSGVO.
Außerdem könnten Verarbeitungsvorgänge auf Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO beruhen, wonach die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich ist, sofern die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen nicht überwiegen.

 

zurück

 

 

Verpflichtung zur Bereitstellung personenbezogener Daten

Eine Verpflichtung zur Bereitstellung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihres Websitebesuchs besteht grundsätzlich nicht. Etwas anderes kann sich aus vertraglichen Regelungen ergeben, da zur Durchführung eines Vertrages regelmäßig auch personenbezogene Daten erforderlich sind. 

 

zurück

 

 

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

 

zurück

 

 

Kontakt

 

Aufsichtsbehörde

Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen
Prinzenstraße 5
30159 Hannover

Tel.: 0511 120-4500
Fax: 0511 120-4599

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

 

 

 

Anmeldetermine für das Schuljahr 2018/2019

 

Montag, 23.04.2018
08:30 Uhr bis 13:00 Uhr und 14:30 Uhr bis 18:00 Uhr

Dienstag, 24.04.2018
08:00 Uhr bis 15:00 Uhr

 

Nachmeldetermine für "abgelehnte" Schülerinnen und Schüler

Mittwoch, 02.05.2018
08:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Donnerstag, 03.05.2018
08:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Anmeldevordruck für das Schuljahr 2018/2019

Network For Teaching Entrepreneurship (NFTE)

 

Wie aus Interessen Geschäftsideen werden

In der Leibniz-Realschule können sich Schülerinnen und Schüler auf besondere Weise beruflich orientieren

Alternativ zum normalen Theorieunterricht können Schülerinnen und Schüler der Leibniz-Realschule mit dem Profil "Wirtschaft" praxisnahe Projekte wählen, die den Geschäftssinn schärfen und ihnen eine Orientierung für ihr Berufsleben geben. So können sie sich beispielsweise als Unternehmer versuchen - sicherheitshalber zunächst als Planspiel. Das Projekt "Network For Teaching Entrepreneurship" (NFTE), an dem 15 Schüler der neunten Klassen teilnehmen können, lässt die Jugendlichen ihre persönlichen Interessen zu einer Geschäftsidee machen.

Obwohl eine Idee mit Glück auch mal Realität werden kann, ist das Ziel von NFTE nicht die tatsächliche Produktion. Marcus Hilse, der als Wirtschaftslehrer das Projekt betreut, legt mehr Wert darauf, dass die Schüler aus ihren Fähigkeiten und Interessen etwas entwickeln und beim Planen und Durchrechnen ein Verständnis für die Vorgänge bekommen.

Mit weniger Luftschloss und mehr Handfestem haben die Schüler der Schülerfirma zu tun. Mehrere Geschäftszweige zeigen den Schülern ganz praktisch, was zu einem Unternehmen dazugehört. Einer davon läuft seit zwei Jahren erfolgreich: Das Leibniz-Eck versorgt die Leibniz-Realschüler in den Pausen mit frischen belegten Backwaren und Getränken. Das kostet Zeit, denn die Brötchen wollen bestellt und belegt werden, bevor sie verkauft werden können.

Eine Idee aus dem NFTE-Kursus wurde im Schuljahr 2015/2016 als Schülerfirma umgesetzt; ein Schreibwarenshop für nachhaltig produzierte Schulmaterialien.

 

zur Schülerfirma "Schreibniz"

NFTE-Bundesevent


1. Dezember 2016

SAT.1 zu Gast an der Leibniz-Realschule

Nachdem Maren Küppers mit ihrer Idee „Click & Help“ deutschlandweit Zuspruch erhielt, wollte nun auch der Fernsehsender SAT.1 über ihre tolle Idee berichten. Der Drehtag fand am 30. November 2016 in der Leibniz Realschule statt.

Nach einer netten Begrüßung gab es zunächst Anweisungen, wie wir uns verhalten sollten. Und dann gab es einige Bildaufnahmen aus verschiedenen Perspektiven. Als diese beendet waren, wurde noch ein Interview mit dem Kursleiter, Herrn Hilse, durchgeführt. Anschließend stand er einem Redakteur des Wolfenbütteler Schaufensters Rede und Antwort.

Am Nachmittag begleitete SAT.1 dann Maren noch zu Außenaufnahmen, um vor Ort die Situationen für die „Click & Help“-App darzustellen.

Neugierig? Die folgenden Fotos zeigen ein paar Eindrücke vom Drehen in der Schule. Der Fernsehbeitrag ist unter folgendem Link zu erreichen:

http://www.sat1regional.de/aktuell/article/hilfe-fuer-gehbehinderte-schuelerin-aus-wolfenbuettel-entwickelt-clevere-bus-app-220655.html

Fotos: Valeria Wolkow

Text: Valeria Wolkow und Louis Hansonis

"Schaufenster" vom 4. Dezember 2016

"Schaufenster" vom 30. November 2016

Mehr Infos und Fotos zum Wettbewerb "NFTE" hier.

 

 

 

Fotogalerie

Liebe Besucher unserer Homepage,

trotz aller Sorgfalt bei der Auswahl der Bilder könnte es sein, dass Sie in den Fotogalerien Bilder finden, auf denen Personen zu sehen sind, die dies nicht möchten. Sollte dies der Fall sein, bitten wir um eine kurze E-Mail mit Angabe des Fotos und der Internetseite. Wir werden dann das entsprechende Foto umgehend löschen.

9. April 2018

 

Schnuppernachmittag am 12. April 2018

 

Talentschuppen 2018

 

Vorlesewettbewerb 2017

 

Projekt-Präsentationsnachmittag am 19. Juni 2017

 

Mottowoche der Abschlussklasse 10 c (2017)

 

Deutsch-französischer Schüleraustausch in Flers (Normandie)

vom 29. März bis 8. April 2017

 

Feierliche Übergabe der Urkunden am 7. April 2017 und 12. Mai 2017

DELF-Prüfung, Bundesjugendschreiben, Mofaführerschein 

 

Schnuppernachmittag für Grundschüler am 21. März 2017

 
 

Methodentage Februar 2017 (Klasse 5 c - Frau Fabian)

 
 
 
 
 
 
 
 
 

SAT.1 zu Gast an der Leibniz-Realschule

 

 
 
 

 

Ausflug der Klasse 9 a am 24. Oktober 2016

nach Goslar zum Museum Rammelsberg

 

Methodentage Oktober 2016 (Klasse 5 c - Frau Fabian)

 
 

Abschlussfahrt Italien 2016

 
 
 

 

Projekt-Präsentationsnachmittag am 22. Juni 2016

 

Schnuppernachmittag für Grundschüler am 5. April 2016

 

 

Herzlich willkommen auf unserer Homepage

Grußwort der Schulleiterin

Liebe Gäste unserer Homepage,

ich freue mich sehr darüber, dass Sie Interesse an unserer Schule haben. Gestatten Sie mir, dass ich einen kurzen Abriss unserer Arbeit gebe!

Die Leibniz-Realschule ist die einzige Realschule in Wolfenbüttel. Am 10. September 1971 wurde unsere Schule unter dem Namen Realschule Cranachstraße hier im Schulzentrum eingeweiht. Hervorgegangen ist die Schule aus der damaligen Realschule Harzstraße. Im Jahre 1988 gaben die Akteure der Schule ihr den Namen Leibniz-Realschule.

Zur Schulleitung gehört neben mir noch Herr Realschulkonrektor Stefan ZäsarFrau Realschullehrerin Viktoria Rutz unterstützt die Schulleitung u. a. als Koordinatorin für den Ganztag.

An unserer Schule arbeiten im Schuljahr 2017/2018 31 Lehrerinnen und Lehrer, eine Sozialpädagogin, ein Schulassistent, ein Hausmeister, zwei Sekretärinnen und eine Fremdsprachenassistentin. 426 Schülerinnen und Schüler, davon 14 geflüchtete Jugendliche, leben und lernen in 18 Klassen unter einem Dach.

Zurzeit wird unsere Schule aufwändig saniert. Die Klassenräume und einige Fachräume erstrahlen schon in neuem Licht. Bis zum Schuljahr 2018/2019 soll das Gebäude dann richtig herausgeputzt sein. Wir freuen uns sehr!!! Bereits jetzt verfügen alle Klassenräume und die sanierten Fachräume über modernste Technik. Der Einsatz von Whiteboards, Laptops und PCs ermöglichen einen zeitgemäßen Unterricht.

Im Jahre 1993 wurde unsere Schule als Umweltkontaktschule ausgezeichnet. Seit 2003 haben wir mehrfach den Titel Umweltschule in Europa erlangt. Wir setzen uns für nachhaltigen Naturschutz ein und wurden im September 2017 das achte Mal dafür ausgezeichnet.

Seit dem 1. August 2009 ist die Leibniz-Realschule Offene Ganztagsschule. Die Nachmittagsangebote können Montag, Mittwoch und Donnerstag angewählt werden. Neben einer Hausaufgabenbetreuung bieten wir Förderunterricht und vielfältige Arbeitsgemeinschaften an. Wir überlegen zurzeit, ob wir einen Antrag auf teilgebundene Ganztagsschule stellen. Das heißt, dann wäre an zwei Tagen in der Woche der ganztägige Unterricht für bestimmte Jahrgänge verpflichtend.

Unsere Schule ist seit 2005 im Kooperationsverbund Hochbegabungsförderung Wolfenbüttel. Wir versuchen bei unseren Schülerinnen und Schülern durch Aktionen in verschiedenen Bereichen besondere Begabungen zu entdecken und zu fördern. Seit dem Schuljahr 2008/2009 wird an der Leibniz-Realschule Integrationsunterricht durchgeführt.

Seit vielen Jahren engagieren sich Lehrkräfte und Schülerinnen und Schüler bei Gedenkveranstaltungen in unserer Region.

Der Schulverein der Leibniz-Realschule ist sehr aktiv. So bieten die aktiven Eltern Workshops verschiedener Arten an und unterstützen die Ausbildung unseres Schulhundes Emma.

aboutDie vielfältigen Kooperationspartner bereichern unseren Unterricht bzw. unterstützen das Kollegium bei Projekten. Neu in diesem Schuljahr ist die Kooperation mit der Carl-Gotthard-Langhans-Schule im Bereich Profil Technik bzw. mit dem Seniorenpflegezentrum CURANUM in Wolfenbüttel im Bereich Gesundheit und Soziales. Wir freuen uns sehr darüber, dass im Profilunterricht Wirtschaft bereits zwei Schülerfirmen gegründet wurden, durch deren Arbeit die Schülerinnen und Schüler optimal auf berufliche Inhalte vorbereitet werden. Unser Schulkiosk Leibniz-Eck bietet leckere Pausensnacks an und in der Schülerfirma Schreibniz können die Schülerinnen und Schüler vieles, was zum Schulbedarf gehört, in den großen Pausen erwerben. Überhaupt wird die Berufsorientierung bei uns großgeschrieben. Mit unserem Konzept bereiten wir die Schülerinnen und Schüler optimal auf das Berufsleben vor.

Seit 2007 pflegen wir einen Austausch mit dem Collège St-Thomas-d'Aquin in Flers in der Normandie. Wir denken noch mit großer Freude an die letzten Begegnungen, die im März und Juni 2017 stattgefunden haben. Zurzeit prüfen wir, ob der Austausch statt alle zwei Jahre in jedem Schuljahr stattfinden kann.

Unsere Schulhündin Emma unterstützt die Schülerinnen und Schüler bei der Übernahme von Verantwortung. Im Klassenraum muss stets Ordnung herrschen und die Hundedienste sind unbedingt einzuhalten.

Werte wie Höflichkeit und Respekt, Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit, Ausdauer und Belastbarkeit sind wichtige Bestandteile unserer Erziehungsarbeit. In diesem Schuljahr haben wir einen Arbeitsschwerpunkt auf der "Erziehung als Teamaufgabe" gelegt. Am Ende der Sommerferien haben sich die Lehrkräfte - gemeinsam mit Teamern aus der Lotte-Lemke-Schule - mit den Gelingensbedingungen störungsfreien Unterrichtes auseinandergesetzt. Wir hoffen auf diese Weise die sozialen Kompetenzen unserer Schülerinnen und Schüler noch nachhaltiger fördern zu können.

Haben Sie noch mehr Lust bekommen auf unserer Homepage zu stöbern? Dann wünsche ich Ihnen interessante Einblicke in unser Schulleben.

Sabine Nolte
Realschulrektorin

 

Wolfenbüttel, im August 2017

Weitere Beiträge ...